SCHNUPPERTRAINING  GERÄTETURNEN

Das Turnzenter Nidwalden turnt leistungsorientiert. Anfängerinnen trainieren in der Piccolo-Riege einmal wöchentlich am Donnerstag. In den unteren Kategorie (K1-2) trainieren die Turnerinnen zweimal pro Woche und nehmen an vier bis fünf Wettkämpfe im Jahr teil. In den höheren Kategorien (K3-7) steigt der Trainingsaufwand auf bis zu drei Trainings pro Woche und sieben bis zwölf Wettkämpfe. Ab der Kategorie 5 können sich zusätzlich die besten 40 Turnerinnen für die Schweizermeisterschaft Geräteturnen qualifizieren, was für jede Teilnehmende ein wahres Highlight ist.
Nebst dem Trainieren pflegen wir die gemeinsame Vereinsanlässe sehr. Weihnachtliches Eisschuhfahren, Frühlingsturnen, Picknick oder Badibesuche werden von klein bis gross geschätzt. Das TZN-Weekend, welches alle zwei Jahre von den grossen Turnerinnen und den Leitern organisiert wird, ist jedes Mal ein äusserst lustiges und gemeinschaftsbildendes Wochenende.

Schnuppertrainings 2018

Aufgeweckte Mädchen, welche Freude am Turnen haben, sind herzlich eingeladen unsere Schnuppertrainings zu besuchen.
Donnerstag 18./ 25.Oktober und 08. November 2018 17.00 - 18.30 Uhr in der oberen Turnhalle Stansstad
Die Schnuppertrainings sind für alle Mädchen offen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Wir empfehlen die Trainings in enganliegenden Kleidern, die Haare zusammengebunden und ohne Schmuck zu besuchen.

Voraussetzungen

  • Turnbegeisterte Mädchen, die zu Hause viel turnen und offensichtlich viel Freude an Bewegung haben   
  • Jahrgang 2010 - 2013   
  • Interesse an einer leistungsorientierten Sportart   
  • Körperliche und persönliche Voraussetzung
   (Koordination, Beweglichkeit, Spannung, Kraft, gutes Körpergefühl und Bewegungslernen)
  

Aufnahmeverfahren

Wir können nur begrenzt neue Turnerinnen in die Piccolo-Riege aufnehmen. Bei Überzahl entscheidet die Riegenleitung über die Aufnahme.
Mit dem Eintritt in die Piccolo-Riege können die Turnerinnen ein Jahr lang das Turnen am Boden, Reck, Sprung und Schaukelring kennenlernen. Bereits bei den Kleinsten üben wir regelmässig Spannung, Posenhaltung und den Spagat und nehmen uns Zeit für spielerische Kraft- und Beweglichkeitsübungen.

Nach den Sommerferien entscheiden die Piccolo-Turnerinnen, ob ihnen das Geräteturnen gefällt und sie gerne in die Kategorie 1 aufsteigen wollen oder sie einer anderen Sportart nachgehen möchten.
Auch die Piccolo- und K1-Leiterin entscheiden sich bezüglich der turnerischen Entwicklung und des Erlernen mind. eines Spagates, ob ein Übertritt in die Kategorie 1 das Richtige ist.

Wer gerne vorgängig einen Einblick in unseren Verein haben möchte, kann uns jederzeit im Training (DI 18.00-19.45 Turnhalle Oberdorf oder DO 17.00-18.30 Turnhalle Stansstad) besuchen.

Geraldine Kurmann, Leiterin Piccolo

info@tzn-nidwalden.ch

News

Schnuppertrainings 2018


Offene Stellen

Geräteturnleiter/innen

  Stanser Meeting 2017     Stanser Meeting 2017  
47,252 Besucher

Dienstag, 16-Okt-2018

Impressum